Unsere Produkte für Ihr Archiv:
Für die Zukunft der Vergangenheit!

Gebr. scheidt GmbH

ISO 9001

Mit mehr als 80 Mitarbeitern fertigen wir, die Gebr. Scheidt GmbH,
schon seit über 100 Jahre Verpackungen aus Vollpappe und Wellpappe.
Da wir Experten auf dem Gebiet des Rohstoffs Pappe sind, haben wir
speziell für den Archivbereich eine Archivbox aus mikroperforiertem
Polypropylen entwickelt. In dieser neuen Archivbox verbinden wir die
besten Eigenschaften von Pappe mit den hervorragenden Eigenschaften
von Polypropylen zu einem überlegenen, kostengünstigen Produkt.

Die Grundvoraussetzung unserer Archivboxen (zum 27.3.2014 veröffentlichte Patentanmeldung WO 2014/044424 sowie zum 17.3.2015 veröffentlichte Patentanmeldung in den USA US 14/428,914) aus mikroperforierten Hohlkammerstegplatten, ist die Erfüllung der Anforderungen der DIN 16245 für Pappe und Celluloseprodukte.
Diese DIN wurde nur für Papp- und Celluloseprodukte definiert. Unsere Archivboxen sind zwar aus mikroperforirtem Polypropylen, die Anforderungen an unser PP-Produkt sind natürlich aber entsprechend.

Stülper tragender Deckel

Standard Box mit seitlicher Öffnung

Archiv- und Fotobox mit Ringbuchmechanik

Unser Angebot an Sie ist es aber, ein besseres und langlebigeres Produkt zu einem unschlagbar günstigen Preis zu liefern!

In der DIN 16245, herausgegeben nur für Cellulose-haltige Pappkartons und
Papp-Produkte, sind die Anforderungen an die Langzeitarchivschachteln definiert.

Mit unseren Boxen aus mikroperforiertem Polypropylen halten wir diese Anforderungen
an Celluloseprodukte nicht nur ein, zum Teil übertreffen wir diese sogar deutlich.

 

ISO 16245 für
Pappe und Celluloseprodukte

Scheidt Lösung aus
mikroperforiertem Polypropylen

Alkalische Pufferung > 2 % CaCO3 nicht nötig wegen unveränderbarer ph-Neutralität
ph-Wert 7,5 - 10 unverändert neutral
Ligningehalt Kappawert < 5 nicht enthalten, also 0
Verpackungsmaterial ohne Substanzen, die dem Archivgut schaden könnten reines, absolut unreaktives Polypropylen
Oberfläche abriebfest und lichtbeständig absolut abriebfest
Farbe keine optischen Aufheller, kein Ausbluten keine optischen Aufheller,
kein Ausbluten, kein Lignin
Wasserwiderstand Wasseraufnahme laut ISO 535 nicht mehr als 25 g/m maximal, da absolut wasserunlöslich
Leimung weichmacherfrei weichmacherfrei
Handling 300 x öffnen und schließen ohne Schaden 2 - 3 x haltbarer wegen Unzerreißbarkeit des Rohstoffs
Berstfestigkeit Druckfestigkeit mindestens
20 kPa
80 - 100 kPa

Unsere Archivboxen wurden von dem Berliner Rathgen-Institut auf die Unbedenklichkeit für die Anwendung im Archiv getestet und für diese Einsätze als geeignet bewertet. 

Neben den Anforderungen, die die DIN 16245 an den Archivstandard stellt, haben wir unsere Archivboxen mit einer großen Zahl weiterer Vorteile versehen.

  • Durch die Unzerreißbarkeit und absolute Abriebfestigkeit ist unsere Archivbox sehr viel haltbarer. Anders als hygroskopische Pappe verliert unsere Archivbox auch über einen längeren Zeitraum nicht ihre Stabilität.
  • Sie ist spezifisch leichter, und somit benutzerfreundlicher.
  • Kostengünstiger.
  • Absoluter Löschwasserschutz.
  • Luftaustausch durch die patentierte Mikroperforation

Aber unsere Archivboxen bieten noch mehr!

Im Alltag überzeugt unsere Archivbox durch gutes & leichtes Handling und die Unzerreißbarkeit. Gerade bei eintretenden Notfällen punktet unser Produkt gegenüber der herkömmlichen Variante aus dem Werkstoff Pappe:

  • Feuchtigkeit dringt nicht so einfach wie bei dem herkömmlichen Werkstoff Pappe an das Archivgut. Die patentierte Mikroperforation ist so angelegt, dass Wasser nicht eindringen kann, der Luftaustausch aber ungehindert stattfinden kann.
  • Wasseraufnahme findet nicht statt, die Stabilität der Box bleibt somit erhalten.
  • Die Archivbox ist nicht nur schimmelbeständig, sondern bietet auch Schimmel keinen Nährboden.
  • Der Flammpunkt liegt bei unserer Archivboxen bei 350 - 370 °C. Er ist somit höher als bei Vollpappe mit 300 °C.

 LPCB

  • Polypropylen ist gesundheitlich unbedenklich. Dieser Werkstoff
    ist sogar für den direkten Kontakt mit Lebensmitteln geeignet. Hier...

 

  • Unsere "Mikroperforierte PP-Hohlkammerstegplatte" hat den "Photographic Activity Test" kurz PAT (nach ISO 18916) des Image Permance Institutes, Rochester, USA bestanden. Hier...
  • Beim Verbrennen entstehen keine schädlichen Stoffe für Menschen oder Archivgut.
  • Als zusätzliche Option können unsere Archivboxen flammenhemmend ausgerüstet werden!

Standard Box mit seitlichem Steckverschluß

Stülper tragender Deckel

Standard Box